Donnerstag, 30. Oktober 2008

Wintertraum ... etwas verfrüht!

Na, da war ich gestern überrascht über das bisschen Schnee, und heute ... heute hat es mich fast aus den Socken gehauen und wieder ins Bett verschlagen, als ich aus dem Fenster sah.Es hat geschneit während der Nacht. Und wie! Rund 60 cm Schnee in einer Nacht - und das Ende Oktober. Ha! - Zum Glück kam der Schneepflug schon relativ früh am Morgen. Im Vergleich dazu mutet das gestrige Bild vom selben Chriesibaum fast schon harmlos an, nicht wahr? Dummerweise haben wir weder unsere Gartenmöbel noch den Wäschetrockner rechtzeitig in Sicherheit gebracht ;-) Der Schnee hat unseren Flieder arg zusammengestaucht. Zum Glück sind keine Äste gebrochen. Zum Schluss noch eine der letzten Rosen, von Schnee bedeckt und irgendwie rührend zart ...

Kommentare:

Sonnenblume Mneme hat gesagt…

Oh, das ist toll! Ist vielleicht etwas früh, aber ich liebe Schnee, vor allem wenn er so schön jungfräulich ist! Ein Jammer, das Schnee & Winter zu uns ins Flachland meist nur einen Kurztrip einlegt.

LG Mneme

Strickstube hat gesagt…

Liebe Katarina
Das hat ja wirklich mega viel Schnee gegeben bei euch. Aber toll siehts aus, ich geniesse solche Fotos immer in vollen Zügen :-)

Liäbi Grüäss
Hilde

Jana hat gesagt…

Upps... was für eine märchenhafte Welt ist das denn!?!?
Herzliche Grüße
Jana
P.s. Ich habe Dich in meinem Blog verlinkt. Hoffe, Du hast nichts dagegen?

Silke hat gesagt…

Liebe Katarina, das sind tolle Fotos und Schnee ist allemal besser, als das Grau, das derzeit hier in Berlin herrscht.
Liebe Grüße, Silke

Anke Möller hat gesagt…

Hallo Katharina, tolle Fotos sind das! Bei uns hat es noch nicht geschneit, obwohl wir auch schon Mittelgebirge sind. Mal schauen, ob das heuer überhaupt was wird mit dem Schnee! Ich habe mit einem Freund gewettet, dass es gar nicht schneit in diesem Winter. Ich habe noch Erinnerungen an früher, als wir noch Kinder waren, da lag der Schnee an den Straßen meterhoch, so das man Höhlen darin eingraben konnte...
Viele Grüße aus Sachsen
Anke

Marlies hat gesagt…

Hallo liebe Katarina
boahhh soviel hat s beidir gegeben. Wahnsinn. Jetzt ist er bei uns wieder weg. Hoffntlich bei dir auch?? Da wäre dann ein sehr langer Winter. Herzlcihst Marlies