Dienstag, 4. November 2008

Die verstrickte Dienstagsfrage 45/2008

Ich habe schon bei einigen Bloggerinnen gelesen, dass sie das zehnte "Kiri"-Tuch oder die siebte "Bomber"-Jacke gestrickt haben. Gibt es auch für Dich Anleitungen oder Muster, die Du immer und immer wieder strickst und von denen Du fast nicht genug bekommen kannst? Welche sind das, und was fasziniert Dich so an ihnen?

Ja, natürlich gab und gibt es das. Allerdings übe ich diesbezüglich Disziplin; so habe ich nur die Jacke Coral aus dem Buch The Sentimental Journey Collection von Elsebeth Lavold zwei Mal gestrickt. Ach ja, und das Top Audrey (ebenfalls von Elsebeth Lavold, aus dem Buch The Sophisticated Lady Collection). Und dann noch ein paar genial einfache Sommer-Tops. Und Socken.

Also: Mich fasziniert, wenn ein Modell so gut konzipiert ist, dass es einfach passt. Punkt. Wenn dann noch ein schönes Muster dazukommt, bin ich sowieso rettungslos verloren. Das trifft vor allem auf Zopf- und Ajourmuster zu. Und so langsam fürchte ich, dass auch Fair-Isle-Muster mich süchtig machen könnten...

Herzlichen Dank an Kerstin für die heutige Frage beim Wollschaf!

1 Kommentar:

margrit hat gesagt…

Vielen Dank für den Kommentar bei mir, ich habe mich gefragt, wo du wohl wohnen magst, bei so viel Schnee?
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
lg margrit