Dienstag, 28. Oktober 2008

Bamboozled

Kürzlich bin ich bei Ravelry auf das wunderschöne Zopfmuster-Haarband Bamboozled mit einem wunderschönen Zopfmuster gestossen und habe mich sofort verliebt - das musste ich einfach haben! Also habe ich mir die Anleitung heruntergeladen, die nötige Maschenzahl angeschlagen und drauflosgestrickt. Ich bin keine besonders schnelle Strickerin, aber dieses Teil habe ich doch tatsächlich an zwei Abenden fertig gestrickt.Ich hatte noch genügend von der Wolle Nachtburgunder von Ewas Sockenwolle, die ich mit Bambus-Nadeln 3,5 mm und einer Zopfnadel verarbeitete. Die Bändel häkelte ich ebenfalls mit einer Häkelnadel 3,5 mm.Ich freue mich über das Resultat und habe das Teil heute schon getragen. Ausserdem bin ich seit längerer Zeit damit beschäftigt, die Stola Savannah (Secret of the Stole II) für meine Tante fertig zu stricken. Sie ist unterdessen 1,20 m lang, ich bin mittlerweile am Ende von Clue 5 angelangt.Ich hoffe, ich werde damit noch fertig, bevor es richtig Winter wird (da werde ich mich allerdings sputen müssen, ist doch auf Donnerstag Schnee bis in die Niederungen angesagt .... ;-)

Kommentare:

Marlies hat gesagt…

Hallo Katarina
wow das sieht ja klasse aus. mal was ganz neues. Schön ist das muster gefällt mir sehr gut. Ich mag Zöpfe eben sehr gern. Herzliche Grüsse Marlies

Strickstube hat gesagt…

Liebe Katharina

Das Haarband ist wirklich sehr schön, und es steht dir ausgezeichnet.
Die Stola wird auch wunderschön.

Liäbi Grüäss
Hilde

Regina hat gesagt…

Witzige Idee, das Haarband ... das kommt gleich mal auf meine Warteliste.