Sonntag, 10. Mai 2009

Kroetenhochzeit im Mai

Heute Nachmittag suchte ich im Garten nach Fotomotiven für das Projekt "Farbe bekennen"...



... und wurde unverhofft Zaungast bei einem "flotten Dreier"...

Ich wusste ja schon, dass in unserem Garten auch Kröten hausen, denn letztes Jahr um diese Zeit war unser kleines Wasserbecken voller Laich. Dass ich nun dieses Liebesspiel beobachten konnte, war eine willkommene "Zugabe" zu einem rundum erholsamen Sonntag!

1 Kommentar:

Brigitte hat gesagt…

Liebe Katarina
...ich hoffe schon, dass das Weibchen diesen Ansturm überlebt hat und du als Folge davon schon bald kleine Krötchen beobachten kannst! Eine ganze Schar davon könnte dir die Schnecken im Garten zum verschwinden bringen.
Es liebs Grüessli, Brigitte