Mittwoch, 22. April 2009

Seidenjacke

Unterdessen ist auch das Projekt aus dem Material fertig geworden, nach dem ich vor einiger Zeit gefragt hatte. Die meisten Antworten waren korrekt: Es handelt sich tatsächlich um Recycling-Sari-Seide aus Indien, die ich vor einiger Zeit beim grossen Auktionshaus von diesem Anbeiter ersteigert hatte. Daraus ist eine Jacke geworden, die alle Eigenschaften hat, um innert kürzester Zeit zu einem Lieblingsstück zu werden. Sie ist zwar relativ schwer (ich hatte ein Kilogramm von diesem Garn; übriggeblieben sind ganze 70 Gramm!), aber weich und äusserst angenehm zu tragen.
Die Jacke ist ganz einfach in glatt rechts mit 4,5-mm-Flex-Stricknadeln gestrickt - das doch sehr bunte Garn hätte wohl keinerlei Musterung erlaubt. Das Garn liess sich problemlos verstricken - ich glaube, ich hätte es sogar auf dem Grobstricker verarbeiten können. Aber damit hätte ich mich um das einzigartige Vergnügen gebracht, dieses tolle Material in den Händen zu spüren... Mit dem Ergebnis bin ich mehr als zufrieden. Nach der ersten Wäsche ist nämlich auch der ziemlich starke Linksdrall verschwunden, der mir beim Zusammennähen einigen Kummer bereitet hatte.

Kommentare:

Strickfee-Pe hat gesagt…

Schön ist deine Jacke geworden. Das Garn und auch die Farbe gefällt mir sehr gut.
Hab einen schönen Tag und liebe Grüße von Petra

Brigitte hat gesagt…

Hallo Katarina. Schon so oft habe ich in deinem Bolg vorbei geschaut und deine Sachen bewundert. Gerne möchte ich mit dir Kontakt aufnehmen, denn ich wohne "hinter der Sattelegg" auf der anderen Seite! Könnten wir uns auf dieser Höhe einmal treffen? Das würde mich sehr freuen. Grüessli, Brigitte

Marlies hat gesagt…

Ohhh Liebe Katarina
wunderschön ist diese Jacke geworden. Sieht kuschelweich aus. Auch farblich richtig schön. Uns sie steht dir ausgezeichnet.
Viel spass beim tragen. Herzlichst Marlies

Silvia hat gesagt…

Hallo Katharina,

die Jacke ist sehr schön geworden. Ich finde die Farben wirklich klasse.

LG

Silvia

linnea hat gesagt…

die sieht wirklich gemütlich aus! und momentan ist sie bei leichtem wind genau das richtige!
linnea

Katarina hat gesagt…

@ Brigitte:
Ja klar, ich würde dich sehr gern mal auf der Sattelegg treffen! Schick mir doch eine E-Mail an katrithar(at)gmail(dot)com
LG, Katarina

Nadia hat gesagt…

Hallo Katarina
eine wirklich tolle Jacke hast du genadelt. Man siehts ihr an, dass sie beste Trageeigenschaften besitzt. Noch kannst du sie gut gebrauchen (temperaturmässig);-).
Liebe Grüsse
Nadia

Cecile hat gesagt…

Herrlich ist deine Seidenjacke geworden und steht dir so gut! Die Foto vor deinem Haus mit Katze gefällt mir sehr, du wohnst einfach traumhaft schön!
Ganz liebe Grüsse von Cécile

claudia hat gesagt…

das sieht echt total nach lieblingsjacke aus. wär auch zu 100 prozent mein fall. leider komm ich zur zeit wenig zum stricken. die zeit reicht nur für socken, und das auch nur hin und wieder...

du wohnst im paradies, gell? ;o)

liebe grüße vom bodensee

Nina hat gesagt…

Hallo Katarina
Wunderschön ist die Jacke geworden und steht dir ausgezeichnet!
Wundervoll sind die Farben, die wirklich kein Muster brauchen:-)
Unser Senior-Kater ist ähnlich deinem Minzeli:-)

Herzlichst
Nina

Hobbyfee hat gesagt…

Hallo Katarina.
Die Farben sind wunderschön. Eine tolle Jacke. So etwas würde ich auch gern von Hand verstricken.
Liebe Grüsse
Christel

Anke hat gesagt…

Hallo Katarina,
die Jacke ist ganz Klasse geworden, aus Seidengarn wunderbar, sie steht dir sehr gut. Auch dein neues Profilfoto finde ich sehr gelungen. Danke für dein Lob auf meinem blog und die Anregung.
Viele Grüße
Anke

Strickstube hat gesagt…

Liebe Katarina
wunderschön ist deine Seidenjacke geworden, und das Foto wieder,,, einfach traumhaft, wie du wohnst

Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche

Liäbi Grüäss
Hilde
die sooooo gerne auch auf der Sattelegg dabei wäre :-)

Tine hat gesagt…

Hallo!

Ich verstricke dieses Garn gerade und der Linksdrall ist mir auch aufgefallen, da bin ich ja beruhigt wenn der durch eine Wäsche verschwindet. Deine Jacke ist sehr schön geworden! Ich stricke gerade eine Tasche für Strickwerkzeug daraus, habe nicht ganz so viel Garn da. Die Farben sind traumhaft. :-)
Habe mich gleich mal Deiner Leserschaft hinzugefügt.

Viele Grüße,
Tine