Sonntag, 12. April 2009

Endlich wieder einmal...

Endlich habe ich wieder einmal etwas Gestricktes zu zeigen. Die letzten zwei Wochen waren ausserordentlich turbulent - mein Partner ist nach fast fünf Wochen endlich wieder aus Argentinien heimgekommen. Da gab es natürlich viel zu erzählen, zu zeigen und zu bestaunen. So langsam kehrt nun wieder der Alltag ein, und das ist gut so ... in gewisser Hinsicht liebe ich Alltag! Natürlich habe ich trotz Wiedersehensfreude ein wenig gestrickt. So ist das Gilet für die kleine Tochter einer Freundin fertig geworden. Anregung dazu hat mir ein Modell aus einem alten Babyheft gegeben. Noch fehlen die Knöpfe, aber ich denke, ich werde weisse Katzenknöpfe oder transparente Blütenknöpfe nehmen. Verstrickt habe ich ein selbst-gefachtes lachsfarbenes Garn, bestehend aus insgesamt 10 Fäden (5 x Baumwolle, 3 x Viscose, 2 x Seide) mit 2,25-mm- resp. 2,75-mm-Nadeln. Das Garn für die weissen Streifen habe ich aus drei Viscose/Merino-Zwirnen gefacht.
Dann habe ich noch ein Paar Socken angestrickt. Das Garn Fine Merino Socks von Lanartus habe ich bei Vilfil gefunden - diese Marke war mir bisher unbekannt, und weil es davon so herrliche Farben gibt, habe ich mir ein 100-g-Knäuel gegönnt. Ich freue mich jetzt schon auf diese Socken - das Garn ist wunderbar weich! Ich hoffe nur, es sei trotz seiner Weichheit so robust, dass es nicht gleich beim ersten Waschgang Löcher gibt (wie leider so oft bei diesen kuscheligen Garnen)...

Kommentare:

ZiZi hat gesagt…

Sali Katarina!

Diese Sockenwolle habe ich auch schon verstrickt! Die ist so schön weich und strickt sich wunderbar - da gebe ich dir recht. Wie es mit der Haltbarkeit aussieht kann ich dir leider auch nicht sagen ... ich habe die Socken im Auftrag gestrickt. Bis jetzt sind aber keine Reklamationen gekommen *g*

Ich hoffe, du hast schöne Ostertage verlebt?! Das Wetter war bis jetzt ja der Hit - völlig ungewohnt für Feiertage *lach*

Herzliche Grüsse - ZiZi

Catrin hat gesagt…

Huhu Katarina, die Sockenfarbe und das Muster gefallen mir auch sehr. Ich bin jetzt schon auf die fertigen Socken gespannt.
Dir einen schönen Ostermontag und danke für deine lieben Kommentare immer in meinem Blog.
Liebe Grüße, Catrin.

Sunsy hat gesagt…

Ein schönes Jäckchen ist das geworden, Katarina, und die Socken werden bestimmt auch wunderbar weich :)

Ich wünsch dir noch einen schönen Ostermontag!

glg, Sunsy

Thea hat gesagt…

Hallo Katharina,

Das Jäckchen ist wirklich schön, und die burgunderroten Socken sind richtig toll.

Frohe Ostern,
--Thea

Marlies hat gesagt…

Hoi Katarina
Jeee isch das Jäckli härzig. Richtig Meitlihaft.
J hoffe du hesch
schöni Ostere ka. Ganz liebi Grüessli für dich. Marlies

Stricken und Nähen by Ruth hat gesagt…

Liebe Katarina
Was für ein schönes Kinderjäcklein mit passenden Frühlingsfarben. Die angestrickten Socken sehen toll aus... nur weiter so !
Liebe Grüsse Ruth

Strickwolke hat gesagt…

Hallo Katarina.
Schöne Sachen hast du gestrickt.
Die Wolle sieht auch so schön weich aus.
Liebe Grüsse
Lucia

Wolle Natur Farben hat gesagt…

Hallo Katarina,
zurück aus meinem Kurzurlaub, kann ich wieder mal deine Strickkünste und Strickgeduld beim Muster bewundern. Schöne Teile geworden. Aber sag mal was ist denn bitte "gefacht" ? Schön auch dass du wieder mehr Alltag geniessen kannst.
LG Anke

Hobbyfee hat gesagt…

Hallo Katarina.
Ein wirklich schönes Gilet. Habe schon sehr lange keine Babysachen mehr gestrickt oder genäht.
Und die angestrickten Socken, echt tolles Muster. Und die Farbe gehört auch zu meinen Favoriten.
Liebe Grüsse
Christel