Dienstag, 16. März 2010

Strickereien

In letzter Zeit habe ich zwischendurch auch gestrickt. Irgendwie habe ich mich auf Puls-/Handwärmer abonniert; ich kann einfach nicht aufhören damit. Die kommen alle in die Geschenke-Box. Gestrickt sind sie alle aus Wulff angora (70% Angora, 30% Schurwolle) mit Nadeln 3,75. Anleitung für die Amadiisli mit Lochmusterrand: Susie's Reading Mitts (Ravelry-Link).

Bei den roten Reading Mitts hatte ich zuerst einen Fehler gemacht, schaut mal: Beim linken Pulswärmer hatte ich vor und nach dem Lochmuster nur eine Runde kraus rechts gestrickt. Nach anfänglichem Zögern musste ich das natürlich ribbeln und neu stricken, sodass sie nun "richtig" sind. Die hellblauen hatte ich von Anfang an falsch, d.h. mit nur einer Runde kraus rechts gestrickt ;-) Da musste ich glücklicherweise nichts daran ändern...

Die Lochmuster-Pulswärmer habe ich selbst entworfen; die angefangenen in hellgelb stricke ich nach dem selben Muster. So, und jetzt stricke ich in hellgelb weiter. Die Wolle ist unglaublich weich und ausgiebig, sie verstrickt sich ausgesprochen gut.

Kommentare:

KB Design hat gesagt…

Wie schön deine Pulswärmer geworden sind. Der nächste Winter kann kommen! Dann ist es natürlich herrlich, eigene Musterideen hier umzusetzten.
Liebe Grüsse über den Berg, Brigitte

Knitting-twitter hat gesagt…

.. die schauen aber schön aus..
liebe Grüsse vom Bodensee.. Christa

Lee-Ann hat gesagt…

schööööön und solche geschenke finde ich immer was spezielles....tolles muster und das rot...haha ich seh du hast die nägel wieder rot gestrichen...gefällt mir!!!
liebe grüsse lee-ann

Handstrick Flair hat gesagt…

Liebe Katarina, das läuft wie am laufenden Band bei Dir. Hübsche Pulswärmer, ich mag einfärbige Desings, und rot ist überhaupt "die Farbe der Farben".
Übrigens mir gefällt das neue Layout Deines Bloges sehr!
LG. Snjezana

Anonym hat gesagt…

schade bin ich nur stille leserin freundin ohne gschänggtrugglianspruch.ein traum.und du?dein herz?wieder ein bisschen fröhli?alles liebe dir.luäg der guät.karin.

linnea hat gesagt…

das muster der pulswärmer find ich auch sehr schön - und selbstentworfene sind ja nochmal schöner :). ich hoffe, du sammelst langsam energie und kannst dich auf neue dinge freuen. übrigens denke ich, dass dein loch "normal" ist (eigentlich kann man das wort nach einer so schweren erkrankung nicht benutzen, ich hoffe, du verstehst, was ich meine). vielleicht erinnerst du dich an die zeit nach langen prüfungsphasen oder wenn du irgendetwas langwieriges geschafft hattest - das gefühl der leere gab es da sicherlich auch mal... setz dich einfach nicht unter druck!
linnea