Mittwoch, 10. März 2010

Geschafft!

Es ist kaum zu glauben - heute war ich zum letzten Mal zur Bestrahlung! Irgendwie kann ich noch gar nicht richtig fassen, dass ich morgen nicht wieder nach Zürich fahren muss ... dass ich morgen einfach zuhause bleiben kann. Und übermorgen auch!

Ich blicke zurück auf die vergangenen Wochen und Monate. Ich blicke zurück auf den Tag, als ich die Diagnose Brustkrebs bekam; auf die OP-Vorbereitungen und auf die Krankenhausaufenthalte. Die schwierige Zeit der Chemotherapie ist mir in fast allzu lebhafter Erinnerung. Und die letzten sieben Wochen mit den täglichen Fahrten nach Zürich zur Strahlentherapie waren wirklich sehr anstrengend.

Zehn Monate! Zehn Monate, geprägt von Operationen, Chemotherapien und Bestrahlungen - das liegt nun alles hinter mir! Auf der Heimfahrt spürte ich, wie die Spannung langsam nachliess. Eine bleierne Müdigkeit befiel mich. Ja - ich bin unsagbar müde und erschöpft jetzt.

Nun möchte ich mich einfach nur erholen in nächster Zeit. Schlafen, lesen, stricken, nähen, ein wenig aufräumen vielleicht ... und sonst gar nichts. Jetzt wird es stetig bergauf gehen, und irgendwann wird mich ein Energieschub packen - und dann geht's wieder los!

Kommentare:

Catrins Blog hat gesagt…

Liebe Katarina,
ich wünsche dir auf jeden Fall alles erdenklich Gute, erhole dich und tanke Kraft.
Liebe Grüße, Catrin.

Lee-Ann hat gesagt…

oh liebe katarina...das wünsche ich dir so von herzen und schöööön ist das jetzt vorbei...die müdigkeit spüre ich auch, heute hat sie mich total befallen, auch ohne all das was du erleben musst....jetzt kann der frühling kommen und dir schöne warme stunden bringen.
ganz liebe grüsse lee-ann

Strickstube hat gesagt…

Hallo, liebe Katarina

ich freue mich mit dir, dass du nun all diese Behandlungen hinter dir hast!

Ich drücke weiterhin die Daumen, dass du bald wieder ganz gesund bist. Ruhe dich jetzt aber zuerst mal aus, lass s'Feufi grad si, gehe jetzt nicht gleich *Bäume ausreissen*

Toi, Toi, Toi!

Liäbi Grüäss
Hilde

Regina hat gesagt…

Liebe Katharina
Ich freue mich sehr für Dich, dass nun diese Riesenanstrengung hinter Dir liegt und wünsche Dir herzlich viele viele Mussestunden und bald wärmende Sonnenstrahlen.
Mit lieben Grüssen
Regina

Stefanie hat gesagt…

Liebe Katarina,
ich freue mich so sehr für Dich und wünsche Dir das die schlimmen Zeiten bald Deiner Vergangenheit angehören und Du schnell wieder zu Kräften kommst!
Alles Liebe
Stefanie

Brigitte hat gesagt…

liebe katharina, ich freu mich so für dich. nun kann es nur noch besser werden. lass dich mal drücken.
und wenn ich das so lese, dann hoffe ich, dass es meine arbeitskollegin auch schafft. sie wird ende des monats operiert und sie hat mächtig angst davor.
ich wünsche dir alles erdenklich gute.
liebe grüße
brigitte

Knitting-twitter hat gesagt…

liebe Katarina, der Energieschub hat Dich doch schon gepackt denn Du willst Dich jetzt erstmal erholen, erholen ist Energie auffüllen, Deine positiven Gedanken haben die Spannung schon auf die Wegreise geschickt und jetzt lass einfach 5i grad sein, ich wünsch Dir jedenfalls einen Tag heute, der Dir genau das bringen soll was Du möchtest, schlafen, ruhen, lesen, was Feines essen und dass Dir irgendjemand was Liebes in die Augen sagt.. tschüssie Christa

mo hat gesagt…

Ach Katarina, was ist das schöööön!
Und so passend!
Mit dem Frühling kommt das Leben wieder in die Natur, und Du kannst jetzt auch endlich wieder aufatmen!

Ich freu mich so für Dich!

KB Design hat gesagt…

Liebe Katarina
Jetzt kann es nur noch besser werden! Zwar schneit es heute einwenig, aber der Frühling kommt in riesen Schritten. Ich hoffe, genau so wird es dir ergehen, jetzt erst noch etwas Ruhe und dann in grossen Schritten dem Frühling mit seinem frischen Spriessen entgegen.

Herzliche Grüsse
Brigitte

Dany, die mit den Katzen strickt. hat gesagt…

Ich freu mich total für Dich!! ich wünsche Dir in der nächsten Zeit eine gute und positive Erholung, viel schöne Momente und am Schluss einen reisengrossen Energieschub!
Liebi Grüess
Dany

Regina Regenbogen hat gesagt…

Genau, mach dir keinen Stress. Erhole dich, schlaf dich aus und mach all das, was dir Spaß macht.

Schön, dass du die Chemo hinter dir hast.

LG
Regina

Handstrick Flair hat gesagt…

Liebe Katarina,
das sind gute Nachrichten, ich freue mich mit Dir, und wünsche Dir einen langen, erholsamen Schlaf und danach ein wunderschönes Frühlingsaufwachen!
LG. Snjezana

Nadia hat gesagt…

Liebe Katarina
ich freue mich riesig für dich!! Genau zum richtigen Zeitpunkt, wie draussen in der Natur wird es jetzt wieder langsam aufwärtsgehen in deinem Leben! Geniesse es!
Liebe Grüsse
Nadia

Silvia hat gesagt…

Hallo Katharina,

erhole Dich gut und sammle neue Kraft, Du hast es mehr als verdient.

LG

Silvia

J.R. hat gesagt…

Champagner für alleeeee!

Liebe Katarina, ich freu mich von Herzen für Dich.

Liebe Grüße
J.R.

christine M. hat gesagt…

Hallo Katarina
Eigentlich haben es schon alle gesagt. Ich wünsche Dir einen kraftspendenen Frühling, viele liebe Worte und einen grossen Topf voll Sonnenschein.
christine M.

Hobbyfee hat gesagt…

Liebe Katarina, ich bin so froh, das du es endlich geschafft hast. Es wird Frühling, Zeit für Neuanfang.
Vielleicht können wir demnächst ja mal etwas zusammen stricken, wo ich ja gerade so in Fahrt bin mit dem Handstricken.
Liebe Grüsse
Christel

Richi hat gesagt…

Katarina, ich freue mich so sehr, dass du erstmal alles überstanden hast :) Nimm dir jetzt Zeit, in der du dich erholen kannst, damit du langsam wieder zu Kräften kommst. Das kann dauern, aber es passiert und ich wünsche dir alles Liebe und Gute
Liebe Grüße
Richi