Mittwoch, 9. März 2011

Lanesplitter ... ich musste auch einen haben!

Seit ich den ersten Lanesplitter in einem der Blogs, die ich regelmässig lese, gesehen hatte, wollte ich auch so einen haben. So genial einfach, und so schick! Und da ich von meiner Mutter sozusagen tonnenweise Sockenwolle geerbt habe, fing ich mit bescheidenen vier Maschen an und strickte dann munter weiter. Ich verwendete Islo Sommer Marathon (schwarz; die wird vermutlich nicht mehr hergestellt) und LangYarns Jawoll Color (Kontrastfarbe).Allerdings verstrickte ich die Wolle nicht doppelt, sodass ich nach Erreichen der nötigen Breite 150 M auf der Nadel hatte. Insgesamt verstrickte ich 170 gr schwarze und 100 gr bunte Sockenwolle auf einer 3,25-mm-Rundstricknadel (KnitPicks). Es war eine vergnügliche mindless Strickerei, und vom Ergebnis bin ich begeistert!

Vermutlich werde mir nochmals einen Lanesplitter stricken, einfach ein wenig kürzer, damit ich ihn über Leggings oder einer schmalen Jeans tragen kann.

Kommentare:

mo hat gesagt…

gefällt mir!!
Und bunt auf schwarz mag ich eh - da kommt das bunt gut!
Bussi!

Crissi hat gesagt…

Hallöchen,
sehr schön, Vorsicht das macht süchtig! Habe bereits zwei gestrickt.
LG Crissi

Regina hat gesagt…

Wunderschön ist Dein Lanesplitter geworden. Ja, gell der hat ein gewisses Suchtpotential, ging mir grad auch so. Wünsche Dir einen ganz schönen Frühlingstag - liebe Grüsse, Regina

Lee-Ann hat gesagt…

oh ja ich finde auch den total schön und mit schwarz als kontrast kommen die farben herrlich zur geltung!!! viel spass beim tragen....
liebe grüsse lee-ann

kreativberg hat gesagt…

Wunderschön!! Wirklich ein besonderes Stück. Liebe Grüße!! maria

♥Fliegepilzli♥ hat gesagt…

♥ ich find diese röcke auch meeeeega schön!!!
er steht dir suuuuper!
glg nadi

Strickfee-Pe hat gesagt…

Und richtig schön ist er geworden, dein Lanesplitter. Ich hab auch den zweiten in Arbeit, aber es wird noch ein wenig dauern bis er fertig ist.
Liebe Grüße, Petra

Silvia hat gesagt…

Wunderschön ist er geworden, Bravo!
Liebs Grüessli
Silvia

Nadia hat gesagt…

Hallo Katarina
ist schon lustig, wie ansteckend das Stricken dieses Rocks ist;-). Er ist wunderschön geworden! Ich habe jetzt auch noch einen mit doppelter Sockenwolle in Arbeit, aber den ersten, den ich wie du, jedoch mit Nadel 2,5 gestrickt habe, gefällt mir eher besser.
Liebe Grüsse
Nadia

Claudine hat gesagt…

oh, ich möchte auch einen! Gratulation, du hast tolle Farbkombis! Das ist auch mein Problem...welche Farben passen, damit es nicht zu sehr nach "kIndergärtnerin" aussieht ;-)
Liebe Grüsse Claudine

Stricken und Nähen by Ruth hat gesagt…

Liebe Katarina

Ganz toll ist dein Lanesplitter geworden. Zu schwarz passen ja alle Farben perfekt.
Bis jetzt habe ich noch keinen solchen "Trendirock" aber wer weiss wie lange das noch so bleibt !

Liebe Grüsse Ruth

Anonym hat gesagt…

Liebe Katharina,

Schön ist dein Lanesplitter geworden! Auch mir gefällt die Kombi schwarz-bunt sehr gut.
Bei meinem hatte ich sogar 180 M an der breiten Stelle (Sockenwolle/Handgesponnene mit Nd.3.5), ich stricke SEHR satt...!
Mein Hüftwärmer(vermutlich für nächsten Winter:-) ) wird rost/bunt und auch kürzer...

Liebe Grüsse
Esther

Lisa hat gesagt…

Hallo Katharina
Super. Gibt es eine Anleitung für dieses Teil, das auch AnfängerInnen nachvollziehen können? Ich wäre SEEHR interessiert. LG Lisa